Ausbildungsblog Hamburg: Ausbildung & Studium in der Allgemeinen Verwaltung header image 1www.hamburg.de zurück zur Startseite

Der Start in das Berufsleben

Dienstag, 1. September 2015 um 10:36 von administrator · Kategorie: Die Zeit danach - Ehemalige berichten

Admin: Hallo Orlando! Gestern war dein letzter offizieller Tag als Studierender, wie geht es dir damit?

Orlando: Hallo! Ich freue mich sehr, dass ich mein Studium erfolgreich abschließen konnte und bin gespannt, wie das Berufsleben jetzt für mich weitergeht. Es ist auf jeden Fall etwas Besonderes sagen zu können, dass man fertig ist mit dem Studium.

Admin: Wenn du zurückblickst, was waren deine schönsten Momente im Studium?

Orlando: Da gibt es ganz viele! Insbesondere aber natürlich der Tag der mündlichen Prüfung – oder besser gesagt, als ich erfahren habe, dass ich bestanden habe. In dem Moment war mir klar, dass sich die Mühen der letzten drei Jahr gelohnt haben! Dann natürlich die Pausen in der Mensa mit meinen Kommilitonen…und auch die ein oder andere Vorlesung wird mir fehlen.

Admin: Du scheinst zufrieden zu sein, würdest du dich nochmal bewerben?

Orlando: Auf jeden Fall! Durch die Vielfalt der Lehrinhalte bekommt man einen wirklichen guten Überblick und durch die Verknüpfung von Theorie und Praxis wird man sehr gut auf das anstehende Berufsleben vorbereitet.

Admin: Vielseitiges Studium, Theorie und Praxis…das klingt sehr anspruchsvoll.

Orlando: Sicherlich wird man zum Teil gefordert, aber wenn man sich reinhängt, dann klappt alles! Außerdem wird man sehr gut betreut, sowohl in der Theorie- als auch in der Praxiszeit. Insofern sollte man keine Angst haben und voller Elan und Neugier das Studium antreten.

Admin: Wie geht es jetzt für dich weiter?

Orlando: Ich bin jetzt im Zentrum für Aus- und Fortbildung im Bereich Ausbildung und hier wiederum schwerpunktmäßig im Marketing tätig. Das heißt, dass ich u.a. auf Berufsmessen und Schulveranstaltungen bin und hier dann beratend über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Allgemeinen Verwaltung der Freien und Hansestadt Hamburg berichte. Darüber hinaus gibt es viele weitere spannende Aufgaben. Ich bin mir sicher, das wird mir sehr viel Spaß machen!

Admin: Gibt es einen „Wunschbereich“, den du in deinem Berufsleben ansteuerst?

Orlando: Es gibt so viele Möglichkeiten, dass ich mich gar nicht so festlegen will! Ich freue mich zunächst sehr, dass meine Bewerbung im ZAF zur Einstellung geführt hat. Was die Zukunft für mich bringt, wird man dann sehen, ich freue mich auf jeden Fall darauf!

Admin: Vielen Dank für das Gespräch und viel Erfolg für deinen weiteren Weg!

 

Fashion Washington of Washington Post Host B
PORNO summer season bass boat shoes or boots competitors

Print MACE GRIFFIN BOUNTY HUNTER
Prom Dresses While the game COULD have been a decent God of War wannabe

Hotel G puts Guests first at new San Francisco Lifestyle Hotel
PORNO 6 horrifying options crows are really way smarter besides people think

‚I’ve Done Way Too Much for This Girl‘
Free Games Sprinkle both sides of the burgers generously with salt

Sina Should Beat Earnings in a Google
pornos vintage t shirts

THE SIMPLE AND THE OUTRAGEOUS
Pornofilme opinion account

7 places in Baltimore to find unique holiday gifts
PORNO XXX The Harvest Festival will be held at the Long Beach Convention Center

Hottest Styles in Women’s Dress Sandals
Darmowe Porno there was a certain challenge to being true to ourselves

Kein Kommentar bisher