Ausbildungsblog Hamburg: Ausbildung & Studium in der Allgemeinen Verwaltung header image 1www.hamburg.de zurück zur Startseite

Ruck zuck… so schnell vergeht die Zeit

Samstag, 1. Juni 2013 um 14:15 von Jenny L. · Kategorie: Auszubildende, Erfahrungen aus der Praxis

Hal­li hal­lo,

puhhh… so schnell geht die Zeit rum und ich muss sagen dass ich das kaum fas­sen kann. Seit etwa drei Mona­ten befin­den mei­ne Mita­zu­bis und ich uns nun in der Pra­xis und ich muss sagen  das kommt mir gar nicht so vor. Mei­ne jet­zi­ge Dienst­stel­le ist im Vete­ri­när­we­sen der Behör­de für Gesund­heit und Ver­brau­cher­schutz.

Ich habe viel mit Tier­hal­ter­re­gis­trie­un­gen und in der letz­ten Zeit auch mit Tier­ver­su­chen zu tun. Es macht mir bis jetzt sehr viel Spaß. Für mei­ne Arbeit tra­ge ich die eige­ne Ver­ant­wor­tung und ich arbei­te viel selbst­stän­dig. Ich hab net­te Kol­le­gen, die mir oft wei­ter­hel­fen wenn ich mal nicht wei­ter­weiß.

Mitt­ler­wei­le haben wir auch unse­ren 2. LOK-Tag (Ler­orts­ko­ope­ra­ti­ons-Tag) hin­ter uns gebracht. Die­ser Tag fin­det ein­mal pro Pra­xis­block in der Schu­le statt. Dann wer­den sozu­sa­gen Theo­rie und Pra­xis ver­eint. Das The­ma die­ses Mal war Daten­schutz. Wir haben über­all mit Daten­schutz zu tun, egal ob pri­vat oder beruf­lich. Daher war es für uns ein wich­ti­ges The­ma. Unse­re Leh­rer und Aus­bil­dungs­lei­ter haben Mit­ar­bei­ter vom Ham­bur­gi­schen Daten­schutz­be­auf­trag­ten zu uns in die Schu­le bestellt, die uns dann mehr über das The­ma erzählt haben und die Ergeb­nis unse­rer vor­he­ri­gen Grup­pen­ar­bei­ten bestä­tigt haben. Natür­lich hat­ten wir auch noch Zeit uns über unse­re bis­he­ri­ge Pra­xis­zeit zu unter­hal­ten und Erfah­run­gen aus­zu­tau­schen. Außer­dem hat­ten wir da auch unse­re Stu­di­en­fahrt nach Frei­burg bespro­chen die im August statt­fin­den wird.

 

Man liest sich wie­der

Lie­be Grü­ße Jen­ny 🙂

Kein Kommentar bisher

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden zum kommentieren