Ausbildungsblog Hamburg: Ausbildung & Studium in der Allgemeinen Verwaltung header image 1www.hamburg.de zurück zur Startseite

Was macht man als Verwaltungsfachangestellte/r?

Dienstag, 5. Juni 2012 um 9:07 von administrator · Kategorie: Auszubildende, Theoretische Ausbildung, Veranstaltungen und Termine

…wenn Ihr euch die­se Fra­ge auch gestellt habt, dann schaut euch doch ein­fach mal den fol­gen­den klei­nen Film an. Die­ser Film ist in Zusam­men­ar­beit mit der Fir­ma AZUBOT GmbH  ent­stan­den und zeigt die viel­fäl­ti­gen Ein­satz­mög­lich­kei­ten!

Aus­bil­dung zur/zum Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­ten

Wenn Ihr Fra­gen habt, so könnt ihr euch ger­ne an uns wen­den!

Bis dann…

 

2 Kommentare bisher

    1. chante blackmon

      Hal­lo, ich hei­se Chan­te und bin Ame­ri­ka­ne­rin und deut­sche. Ich moech­te ger­ne mal in Der Bun­des­wehr als Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stel­le arbei­ten. Ich habe gereade gele­sen das in die ers­te drei jah­re fuer die aus­bil­dung ist unter 1,000 euro. Und in die drei jah­re wo ich die aus­bil­dung bin, mach ich unge­fa­ehr 26.000. Ich woll­te mal fra­gen, wenn du fer­tig mit der aus­bil­dung bist, wie viel geld machst du dann eigent­lich?
      Dan­ke­schoen!

    2. Kevin Peters

      Das kann man nicht so genau sagen, das ist näm­lich abhän­gig davon, in wel­cher Stel­le du nach der Aus­bil­dung sitzt. Da die Bun­des­wehr noch was ande­res ist als die Stadt Ham­burg als Arbeit­ge­ber, kann ich dir zu dem dor­ti­gen Ver­dienst wenig Aus­kunft geben. Als Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­ter in der Stadt Ham­burg wird man nach dem TV-L (Tarif­ver­trag der Län­der) bezahlt. In die­sem sind ver­schie­de­ne Ent­gelt­grup­pen für unter­schied­lich kom­ple­xe Tätig­kei­ten vor­ge­se­hen. Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­te ent­spre­chen dem ehe­mals mitt­le­ren Dienst und umfas­sen die Grup­pen EG5-EG9. Je nach­dem wel­che Stel­le du nach der Aus­bil­dung inne­has­te, wirst du auch ent­lohnt. EG9 ist dabei höher als EG5, die Beträ­ge dazu kannst du im Inter­net fin­den. Ori­en­tie­re dich aber nciht zu sehr dar­an, da der TV-L mei­nes Wis­sens nach nicht für die Bun­des­wehr gilt.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden zum kommentieren