Ausbildungsblog Hamburg: Ausbildung & Studium in der Allgemeinen Verwaltung header image 1www.hamburg.de zurück zur Startseite

Auf der Zielgeraden…!

Donnerstag, 31. Mai 2012 um 15:26 von Vanessa Catalán Sánchez · Kategorie: Erfahrungen aus der Praxis, Studierende

So, lie­be Leu­te: lan­ge ist´s her seit mei­nem letz­ten Blog-Ein­trag und inzwi­schen ist auch so eini­ges pas­siert. Anfang des Jah­res stan­den die Abschluss­klau­su­ren für das 5. Semes­ter an und im Anschluss dar­an ging es auch schon an die Bache­lor-The­sis! Das darf natür­lich in einem Bache­lor-Stu­di­en­gang, der „Public Manage­ment“ nun ein­mal ist, nicht feh­len 😉 Der Bear­bei­tungs­zeit­raum betrug sechs Wochen, und je nach gewähl­tem Schwer­punkt – also rechts- oder wirt­schafts­wis­sen­schaft­lich – muss­te auch das jewei­li­ge The­ma gesetzt sein. Nun ja, Ende April war der Abga­be­ter­min und ZACK!- eh man sich ver­sieht hat auch schon das 6. Semes­ter begon­nen 😉 Ihr glaubt ja gar nicht wie schnell die Zeit ver­geht! Habe das Gefühl, es sei erst ges­tern gewe­sen, als ich mit vie­len ande­ren Mit­strei­tern im ZAF mei­nen Ein­stel­lungs­test absol­vier­te (total ner­vös und mit rau­chen­dem Kopf). Und wie aus hei­te­rem Him­mel und fast schon über­ra­schend ist das 6. Semes­ter ange­bro­chen und man steckt mit­ten in der Schluss­aus­bil­dung. Wäh­rend die ers­te berufs­prak­ti­sche Pha­se im drit­ten Semes­ter dazu dient, die erwor­be­nen Kennt­nis­se aus dem Stu­di­um im ham­bur­gi­schen Ver­wal­tungs­all­tag umzu­set­zen und zu üben, stellt die zwei­te berufs­prak­ti­sche Stu­di­en­pha­se im sechs­ten Semes­ter die Vor­be­rei­tung auf den ers­ten Dienst­pos­ten nach dem Stu­di­um dar. Ich ver­brin­ge mei­ne Schluss­aus­bil­dung im Ham­burg Wel­co­me Cen­ter (http://welcome.hamburg.de/), wel­ches die zen­tra­le Anlauf­stel­le für Ham­burgs Neu­bür­ger dar­stellt. Das Auf­ga­ben­ge­biet ist extrem viel­sei­tig und span­nend, ich arbei­te  mit ver­schie­de­nen Geset­zes­tex­ten aus dem Bereich „Aus­län­der­recht“ und begeg­ne jeden Tag den unter­schied­lichs­ten Kun­den mit immer wie­der neu­en und ganz indi­vi­du­el­len Anlie­gen! Das Team hier hat mich sehr herz­lich emp­fan­gen, und obwohl gera­de mal vier Wochen seit mei­nem ers­ten Arbeits­tag ver­gan­gen sind, füh­le ich mich schon total zuge­hö­rig und gut auf­ge­ho­ben.

Und falls Ihr jetzt Lust bekom­men habt auf ein Stu­di­um für den geho­be­nen all­ge­mei­nen Ver­wal­tungs­dienst, oder auch falls dies­be­züg­lich Fra­gen auf­kom­men, könnt Ihr mir ger­ne schrei­ben!

Mehr Infos zum Stu­di­um gibt es übri­gens unter  http://www.hamburg.de/contentblob/2373132/data/do-flyer-ausbildung-gehobener-dienst.pdf

Und nicht ver­ges­sen: die Bewer­bungs­an­nah­me für den Stu­di­en­be­ginn im Jahr 2013 beginnt bereits ab Juli 2012!

Kein Kommentar bisher

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden zum kommentieren