Ausbildungsblog Hamburg: Ausbildung & Studium in der Allgemeinen Verwaltung header image 1www.hamburg.de zurück zur Startseite

Auf geht´s ins neue Jahr

Freitag, 20. Januar 2012 um 7:59 von Marco Geisler · Kategorie: Die Zeit danach - Ehemalige berichten

Hallo Blogger!

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und man muss sich mit neuen Projekten, Herausforderungen auseinandersetzen. Das geht mir auf meinem aktuellen Dienstposten ähnlich.

Kein Tag gleicht dem anderen. Aber genau das ist auch das spannende an der Arbeit in der Hamburger Verwaltung – es wird nie langweilig.

Für all die, die dieses Jahr auf Ausbildungs- bzw. Studiensuche gehen, denen empfehle ich folgenden Link:

 http://www.hamburg.de/ausbildungsmesse/

Bei einem persönlichen Gespräch mit kompetenten Beratern werdet Ihr viele neue Erkenntnisse gewinnen und so mit einem guten Gefühl nach Hause gehen.

Seid neugierig und kommt auf uns zu – wir tun es auf jeden Fall!

Grüße Marco…

2 Kommentare bisher

    1. Sven

      Hallo Marco,

      was machst du eigentlich sonst so täglich? Vielleicht kannst du mir mal deine Aufgaben näherbringen. Würd mich freuen. VG

      • Marco

        Hallo Sven, die Aufgaben in der Hamburger Verwaltung sind sehr vielfältig. So groß wie die Stadt, so groß ist auch der Aufgabenbereich. Auf meiner ersten Stelle bin ich in der Abteilung Haushalts- und Kassenwesen der Sozialgerichte Hamburg tätig. Alles was mit Kosten / Geld zu tun hat bearbeite ich. Ich fordere Kosten an, überwache Ratenzahlungen, zahle Geld zurück, erstelle Vollstreckungsaufträge usw. Kurz gesagt: Das Geld muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort bzw. auf dem richtigen Konto sein. Gruß Marco!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden zum kommentieren